Lernen Sie, wie man Roulette spielt und gewinnt!

Spread the love

Nur wenige Spiele in einem Casino sind für einen Anfänger so einschüchternd wie der Roulette-Tisch – ein Meer von Zahlen, Farben und scheinbaren Unmöglichkeiten. Ist es nicht einfacher, einfach nur die Tasten zu drücken und zu sehen, wie sich die Walzen stattdessen auf einer Spielautomat drehen?

Überraschenderweise nicht. Während der Roulette-Tisch auf den ersten Blick verwirrend erscheinen mag, ist es in der Tat ein wunderbar einfaches Casino-Spiel, das man verstehen kann…. sobald man den Dreh raus hat, natürlich. Für ausführliche online Casino Tests empfehlen wir natürlich ein anderes Informationsportal.

Der Schlüssel dazu ist, zu lernen, wie man richtig wettet.

Obwohl es viele Bücher und Leitfäden zum Thema “Wie spielt man Roulette” über die so genannte perfekte Roulette-Strategie gibt, ist die Wahrheit, dass es keine narrensichere Methode gibt, um zu gewinnen.

Dies bedeutet jedoch NICHT, dass die Spieler nicht lernen können, wie man effektiv beim Roulette setzt, um ihre Bankroll zu erhöhen.

Wir hier bei Online Casino möchten Ihnen einige leicht zu erlernende Anfängertipps vermitteln, wie man Roulette online spielt. Sobald Sie Ihre Hausaufgaben erledigt haben, werden Sie in nur wenigen schnellen Drehungen wetten und wie ein Profi spielen – und hoffentlich auch wie einer gewinnen. Also, lasst uns anfangen und einen Blick darauf werfen, wie man Roulette spielt und gewinnt!

Eine kurze Geschichte des Roulette

Variationen von Spielen, die dem Roulette sehr ähnlich sind, gibt es seit Hunderten von Jahren, daher sind ihre genauen Ursprünge schwer zu verfolgen. Die Version, die wir heute kennen und lieben, wurde jedoch von einem französischen Physiker, Erfinder und Mathematiker namens Blaise Pascal bereits 1655 entwickelt.

Natürlich hätte ein so scheinbar komplexes Spiel wie Roulette nur von einem verrückten Wissenschaftler erfunden werden können – okay, er war nicht wirklich verrückt, aber er war ein Wissenschaftler. Pascal versuchte, eine Perpetuum mobile zu erfinden – ein Experiment, das an seinem ursprünglichen Vorhaben scheiterte.

Für Nicht-Wissenschaftler ist eine Perpetuum mobile ein Gerät, das weiterhin funktioniert, ohne Energie von außen zu beziehen. Eine populäre Vorstellung im Bereich der “Wissenschaft” zu dieser Zeit. Obwohl Pascal scheiterte, gab er der Welt eines der beliebtesten Casino-Spiele überhaupt!

Im Wesentlichen dreht sich beim Roulette alles um Quoten, einfache Physik und Statistiken. Das Wort Roulette bedeutet “kleines Rad”, und so sollte es Sie nicht überraschen, dass das rotierende Roulette-Rad von einem bekannten Spieler und Mathematik-Zauberer erfunden wurde. Für die nächsten hundert Jahre oder so blieb das frühe Roulette-Rad unberührt – bis Francois und Louis Blanc auf es kamen.

Dank der Hinzufügung der Zahl Null Platz auf dem Rad, wurde der Hausrand sofort erhöht, und Roulette wurde von nun an zu einem riesigen Geldgewinner für Casinos.

Roulette erlangte Berühmtheit in den elitären Glücksspielkreisen Monacos nach der lukrativen Ergänzung und machte sich schließlich auf den Weg über den Ozean in die USA, wo es eine weitere Transformation durchlaufen würde. Dies geschah in Form eines doppelten Nullraums, der dem Roulette-Rad hinzugefügt wurde, wodurch wiederum ein höherer Hausrand geschaffen wurde.

Heute ist Roulette eines der beliebtesten Spiele in Casinos geblieben, ob online oder bei Brick and Mortars in ganz Europa und den Vereinigten Staaten. Das äußerst einfache, aber unterhaltsame Format des Roulette sowie die Versprechen für massive Auszahlungen haben die Langlebigkeit des Spiels fortgesetzt.